Festspielhaus Hellerau

zurück

SEVEN SONGS for SUNRISE

Vergangene Termine

  • Mi 10.05.17 20:00

F. W. Murnaus Stummfilm "Sunrise. Song of Two humans" mit Live-Musik von Helmut Oehring

Helmut Oehring

SEVEN SONGS for SUNRISE

Live-Filmmusik für einen Vokalisten, Oktett und vorproduzierte Zuspiele zu F. W. Murnaus Stummfilm Sunrise. A Song of Two Humans von 1927

Deutsche Erstaufführung

Jubiläumskonzert zum 20jährigen Bestehen von ensemble courage Dresden

Mit seinem 1927 entstandenen Hollywood-Erstling Sonnenaufgang – Lied von zwei Menschen schrieb der in die USA emigrierte Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau Filmgeschichte. 2013 komponierte Helmut Oehring eine neue Musik auf Murnaus Film. Seine Seven Songs for Sunrise für einen Vokalisten, Streichquartett, präpariertes Klavier, Trompete, Bassklarinette, Kontrabass und elektronisch vorproduzierte Klänge sind weniger eine begleitende Filmmusik, vielmehr eine subtile, subversive Innenschau der Figuren, Szenen und Storyline hinter den Filmbildern.

Nach der erfolgreichen Uraufführung durch David Moss und Quatour sine Nomine in Le Capitole Lausanne, und Folgeaufführungen im Centre Pompidou Paris und beim Archipel Festival Genf bringen ensemble courage und der Ausnahmevokalist David Moss den Stummfilmklassiker mit Oehrings Musik als Deutsche Erstaufführung und in erweiterter Fassung nach Hellerau

David Moss – Stimme
ensemble courage
Alexandre Balzamo – Musikalische Leitung
Torsten Ottersberg – Sounddesign / Klangregie
Helmut Oehring – Komposition / Künstlerische Leitung


Eine Koproduktion von ensemble courage und HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden.

Gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung, von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Landeshauptstadt Dresden und dem Amt für Kultur und Denkmalschutz.

Europäisches Zentrum der Künste Dresden