Festspielhaus Hellerau

zurück

Floor on Fire / Battle of Styles zur Spielzeiteröffnung 2017

Termine 15/8€

Ort

  • Großer Saal

Informationen

Am Freitag im Anschluss After-Show-Party mit DJ KidCut.
Am Sonnabend im Anschluss After-Show-Party mit Chamigo Hugkleson.


Floor on Fire / Battle of Styles zur Spielzeiteröffnung 2017

Breakdance gegen Ballett, Streetstyle gegen Contemporary, Hip-Hop misst sich mit Spitzentanz. Floor on Fire – Battle of Styles ist ein innovatives Tanzformat, das von HELLERAU entworfen wurde. Es lebt von der Individualität der Tänzerinnen und Tänzer, ihrem virtuosen Können und ihrer unbegrenzten Kreativität. Dabei versuchen in abwechselnder Reihenfolge die Darstellenden aus den Bereichen Ballett, Breakdance und Contemporary die gegenüberstehenden Kontrahenten durch die eigene Darbietung zu übertrumpfen. Die verschiedenen Stile begegnen sich auf Augenhöhe, sie ergänzen und widersprechen sich gleichzeitig. Ohne einer Choreografie zu folgen, zeigen die Tänzerinnen und Tänzer mit großem Spaß und Enthusiasmus die verschiedenen Facetten ihres jeweiligen Tanzstils. So entsteht eine einmalige tänzerische Dynamik und gleichzeitig wird mit Klischees gebrochen. Beide Abende werden von dem Berliner Performer Hauke Heumann moderiert. Eine Jury entscheidet über den Erfolg der Tanz-Teams und ihrer Performance.

Eine Produktion von HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden in Kooperation mit The Saxonz

Europäisches Zentrum der Künste Dresden