Festspielhaus Hellerau

FEATURE RING 2016

Wir möchten die Chance nutzen, uns einmal zu bedanken. Seit 2007 machen wir den FEATURE RING jetzt. Was im Studentenclub Aquarium seinen Anfang nahm wurde in der Scheune fortgeführt und ist nun schon seit 2012 in HELLERAU beheimatet. Das Konzept ist schnell erklärt: die drei Musiker vom RING TRIO laden jeden Monat einen Musiker oder eine Musikerin zum gemeinsamen Werkstattkonzert. Viele Menschen haben mit ihrem Arbeitseinsatz und ihrem Gestaltungswillen einen erheblichen Anteil an Gelingen und Erscheinung der Reihe. Da sind zuallererst die Menschen hinter den Kulissen zu nennen. Das Organisationsteam, das von der Öffentlichkeitsarbeit über künstlerische Beratung bis zur Terminabstimmung das Gerüst bereitet. Die Bühnen- und Lichttechniker, die in Windeseile einen sterilen Saal in eine funkelnde Bühnenwelt verwandeln und in ihrem Enthusiasmus keine Mühen scheuen, das Bühnenbild ständig weiter zu entwickeln. Des weiteren danken wir der tontechnischen Betreuung, die nicht nur dafür sorgt, dass der Klang im Zuschauerraum brillant ist, sondern auch durch hochwertige Video- und Audioaufnahmen allen Menschen kostenfrei einen Einblick in unser Schaffen ermöglicht.

Die Gastkünstler, die das Experiment eingehen, ihre eigene Musik von Musikern, die sie nur sehr kurz kennen, kneten, verändern und verwildern zu lassen.

Und zuletzt genannt: Sie! Weil sie da sind, sich immer neu überraschen lassen, weil Sie es verbreiten und schließlich auch Ihre eigenen Ideen mit einfließen lassen.

Auf (e)in Neues!

Ihr RING TRIO

Die Termine für 2016:

15.02. Lüül
14.03. Rolf Kühn
25.04. Rico Loop
23.05. Pedro Tagliani
13.06. Matthias Bröde
26.09. Kathrin Pechlof
24.10. Marco Blaauw
21.11. Mine
19.12. Paul Frick

Europäisches Zentrum der Künste Dresden