Festspielhaus Hellerau

zurück

ArtRose/Jenny Coogan

Tanzworkshop 28.01.2017-28.02.2019

ArtRose/Jenny Coogan

Das 60+-Community-Tanz-Ensemble

Für alle ab 60 Jahren, die ihre Vitalität und Lebenslust auch tänzerisch zum Ausdruck bringen möchten! Vorkenntnisse oder besondere körperliche Voraussetzungen sind nicht erfoderlich – einfach nur Freude an der Bewegung und gute Laune.
Das 60+-Community-Tanz-Ensemble ArtRose und HELLERAU laden ein, Bewegung und Tanz ohne körperliche Grenzen kennenzulernen. Ihr Credo: „Jeder kann, unabhängig von Alter und Begabung, seinen Tanz ergründen“.

Jenny Coogan und ihrer Gruppe lebhafter, reifer Tanzfreunde ist es gelungen, einen Raum für Kreativität, Lebenserfahrung und Bewegung zu kreieren. Die Mitglieder von ArtRose zelebrieren mit ihrer ganzen Vitalität den körperlichen Ausdruck ihrer Reife und Lebenserfahrung. Die Nutzung der Feldenkrais-Methode, kombiniert mit Tanzimprovisation, ist die Vorgehensweise der Gruppe, bei der Jeder sein eigenes kreatives und expressives Potential erleben kann.

Prof. Jenny Coogan ist seit 35 Jahren als Tänzerin, Choreografin und Dozentin international anerkannt, zuletzt als Professorin für Zeitgenössischen Tanz an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden tätig. Durch Lehrverpflichtungen an diversen Universitäten in den USA und in Europa pflegt sie den ständigen Dialog über internationale Trends und Forschungen zur Lehr- und Lernpraxis. Zeit 2001 ist sie als diplomierte Lehrerin der Feldenkrais Methode tätig. Sie leitet das Community Dance Ensemble ArtRose.

Ab Januar 2017 1x monatlich Samstags 17-19 Uhr Tanzworkshop, ab 20:00 gemeinsamer Veranstaltungsbesuch.

Ab Januar 2017:
1x monatlich
samstags 17-19 Uhr Tanzworkshop // ab 20 Uhr gemeinsamer Veranstaltungsbesuch

Kontakt:
Frauke Wetzel: wetzel@hellerau.org


weitere Termine:

25.03.2017
22.04.2017
27.05.2017
24.06.2017

Europäisches Zentrum der Künste Dresden